Wenn im Januar von allen Seiten Rabatte angekündigt werden, so möchten wir darauf hinweisen, wie Sie im Kornhaus an ganz anderen Stellen sparen:

Sparen Sie z.B. CO2. Das Kornhaus handelt nämlich CO2-neutral gemäß Stop-Climate-Change-Standard. Außerdem haben wir viele Produkte im Sortiment, die auch CO2-neutral hergestellt wurden. Aktuell finden Sie einen Teil davon auf einem Sondertisch im Geschäft. Wenn Sie sich dann noch entschließen zu Fuß oder mit dem Fahrrad bei uns einzukaufen, dann ist dieser Einkauf nahezu klimaneutral und verkleinert Ihrer CO2-Fußabdruck entsprechend.

Sapren Sie bei uns auch Müll! Wir bieten soviel wie möglich in Mehrwegverpackungen an: Saft und Wasser, Bier und auch Wein, Milch und Sahne, Joghurt und Eier. Darüber hinaus können Sie gerne Ihre eigene Mehrwegverpackung mitbringen und darin Brot, Brötchen, Kuchen und auch Wurst und Käse kaufen. Obst und Gemüse läßt sich ebenfalls müllfrei nach Hause transportieren.  Da diese Produkte die meist gekauften sind, können Sie deutlich mehr als die Hälfte Ihres Einkaufs im Kornhaus müllfrei erledigen.

Sparen Sie bitte nicht am falschen Ende: Nicht auf Kosten der ErzeugerInnen oder VerkäuferInnen. Wir bieten Fair-Trade Produkte und bezahlen unser Fachpersonal nach Tarifvertrag.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.