Die Firma Spielberger hat im vergangenen Jahr die Verpackung ihrer Demeter-Nudeln von Plastik auf Papier umgestellt. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit hat sich Stefan Spielberger aber auch Gedanken darüber gemacht, woher denn nun das Papier für die Verpackung stammt. Da gleichzeitig auch bekannt ist, dass es dem Wald in Deutschland recht schlecht geht, hat Spielberger die Aktion Wälder retten ins Leben gerufen:

„Mit Eurer Hilfe wollen wir unsere Wälder retten. Im Rahmen unserer aktuellen Aktion unserer Kampagne „Der Sinn der Sache“ machen wir auf den schlechten Zustand unserer Wälder aufmerksam, erzählen von unserer Wald-Patenschaft für 15.000 qm Wald, mit der wir den Papierverbrauch für unsere Verpackungen zu 100% ausgleichen und pflanzen über den Ausgleich hinaus mit Eurer Hilfe zusätzlich weitere Bäume – für 5 Packungen Nudeln jeweils 1 Baum. In den ca. 350 Partnerläden in Deutschland könnt Ihr ab sofort Nudeln kaufen und Wälder retten.“

Einer dieser Partnerläden sind wir, das Kornhaus in Dortmund.

Details unter: www.spielberger-muehle.de/de/aktuelles/waelder-retten-mit-unseren-nudeln-in-papier

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.