Birnen sind leider nicht so gut lagerfähig wie z.B. Äpfel. Daher gibt es ab März keine Birnen aus Europa mehr. Auch das Kornhaus bietet jetzt Birnen aus Argentinien an, allerdings klimafreundlich per Schiff transportiert und in Demeter-Qualität vom Partnerbetrieb der Familien Garrido und Laino.

Der Transport per Schiff erzeugt je kg Birnen 35g CO2 pro 1000 km Transportweg; auf den 12.000 km von Argentinien hierher also ca. 420g CO2. Ein LKW stößt pro kg Birnen und 1000 km Transportweg etwa 200g CO2 aus. Der 2.200 km lange Weg aus Almeria in Spanien würde also ca. 440g CO2 bedeuten, also etwa so viel wie das Schiff aus Argentinien.

Die sehr klimaschädlichen Flugwaren bieten wir im Kornhaus nicht an, denn 1 kg Fracht bedeutet auf 1000 km Flugtransport 1000g CO2.

Zu Bedenken ist aber auch, dass der Einkauf mit dem Auto ebenfalls CO2 verursacht: pro km Autofahrt etwa 300g! 5 km mit dem Auto zum Einkauf und zurück haben beim Einkauf von 1,5 kg Obst mit 400g CO2 etwa denselben Klimaeffekt wie der Transport aus Argentinien.

Mehr zu unserem Demeter-Partner in Argentinien

Familias Garrido y Laino

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.