Das Kornhaus ist Mitglied im ÖkoNetzwerk Dortmund e.V., das im letzten Jahr am dritten Advent einen Bio-Weihnachtsbaum-Verkauf organisiert hat.

Weihnachtsbaumverkauf ÖkoNetzwerk

Alle Aktiven haben einen Tag lang Bäume geschleppt und insgeamt 130 Bio-Tannen und -Fichten verkauft. Der Gewinn dieser Aktion wurde nun an das Straßenmagazin bodo e.V. gespendet: 1000 Euro.

bodo ist ein gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft, dessen Ziel die Unterstützung und soziale Reintegration von Menschen in schwierigen Lebenslagen ist. Im Mittelpunkt des Engagements steht das vom Verein herausgegebene Straßenmagazin als Beschäftigungsprojekt für Menschen, die von Wohnungslosigkeit betroffen oder bedroht sind. Der Verein schafft in weiteren Beschäftigungsprojekten Stellen in einem gemeinnützigen Umzugsunternehmen, beim Online- und Ladenverkauf von Büchern und beim Sortieren, Bewerten und Verkaufen von Sachspenden und Gebrauchtwaren.

bodo_spendenuebergabe_oekonetzwerk_web

Auf dem Foto stehen v.l.n.r.: bodo-Vertriebsleiter Oliver Philipp, Stephan Becker, Andrea von der Heydt, Ralf Barthel und Tanja Hauptstock vom Öko-Netzwerk, bodo-Verkäufer Adolf, bodo-Redaktion Antje Mosebach und Susanne Schröder

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.